u Mountainbike

Greta Weithaler fuhr in Schaan der Konkurrenz auf und davon Gerhard Kerschbaumer belegte den 15. Platz Die Zieleinfahrt von Greta Weithaler

Greta Weithaler gewinnt in Schaan Juniorenrennen des BMC Racing Cup

Der Schweizer Weltmeister Nino Schurter und seine Landsfrau Esther Süss setzten sich am Sonntag in Schaan in Lichtenstein beim Saisonauftakt des BMC Racing Cup 2013 durch. In der Eliteklasse der Männer belegte Gerhard Kerschbaumer aus Verdings den 15. Platz, während die Naturnserin Greta Weithaler das Juniorenrennen gewann.

Bei guten äußeren Bedingung, aber nur fünf Plasgrad, gingen in Schaan insgesamt 729 Teilnehmer an den Start. Bei den Herren dominierten Schurter und der Deutsche Manuel Fumic von Beginn an auf dem anspruchsvollen Rundkurs in Liechtenstein. Die beiden wechselten sich in der Führungsarbeit ab und fuhren rasch einen komfortablen Vorsprung auf die Verfolger heraus. In der letzten Runde konnte sich Schurter absetzen und den Sieg nach Hause bringen. Der Silbermedaillengewinner der Olympischen Spielen 2012 in London setzte sich mit 2,4 Sekunden Vorsprung auf Fumic durch. Auf Platz drei und vier folgten mit Martin Fanger (+12,1 Sekunden) und Thomas Litscher (+18,9) zwei weitere Schweizer. Als bester Italiener belegte Gerhard Kerschbaumer den 15. Rang. Im Ziel wies er 3.51,3 Minuten Rückstand auf Schurter auf. Der 22-jährige Verdingser startete recht verhalten und lag nach der ersten von insgesamt neun Runen nur an 30. Stelle. Dann holte er aber mächtig auf und beendete das Rennen unter den Top-15.


Greta Weithaler dominiert Juniorenrennen

Noch besser machte es Greta Weithaler vom Ötzi Bike Team, die das Juniorenrennen für sich entschied. Die erst 16-jährige Naturnserin zeigte eine bärenstarke Leistung und feierte einen klaren Start-Ziel-Sieg. Weithaler gewann mit 1.21,7 Minuten Vorsprung auf die Schweizerin Alessandra Keller und 1.32,3 Minuten auf die Deutsche Sofia Wiedenroth. Die viertplatzierte Rebecca Rudolph von Rohr lag schon über vier Minuten zurück.


Alle Ergebnisse im PDF-Anhang

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..