u Mountainbike

Gerhard Kerschbaumer belegte den 31. Platz (Foto: Facebook)

Kerschbaumer bei der Mountainbike-WM im geschlagenen Feld

Gerhard Kerschbaumer hat bei der Mountainbike-WM im tschechischen Nove Mesto einen Spitzenplatz verpasst. Der Verdingser belegte im Eliterennen der Herren den 31. Rang. Zum Weltmeister kürte sich der Schweizer Nino Schurter.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH