u Mountainbike

Eva Lechner strahlt über ihren siebten MTB-Titel in Folge (FCI Südtirol)

Lechner: „Hatte mit der Hitze zu kämpfen“

Der 21. Italienmeistertitel von Eva Lechner war – trotz eines Vorsprungs von drei Minuten auf die Zweitplatzierte Serena Calvetti – alles andere als ein Kinderspiel.

Vor allem die Hitze habe Eva Lechner in Volpago del Montello große Schwierigkeiten bereitet. „Auf den letzten beiden Runden musste ich das Tempo ziemlich runterschrauben, um überhaupt ins Ziel zu kommen. Das war also alles andere als ein lockerer Sieg“, sagte Eva Lechner auf Anfrage von SportNews .

Für Eva Lechner war dies der 21. Italienmeistertitel in ihrer Karriere, der 12. davon im Mountainbike. In der Altersklasse Elite war es der siebte Erfolg in Serie der 30-jährigen Eppanerin. Zahlen, die ihre Ausnahmestellung in der italienischen Radsportszene auf eindrucksvolle Art und Weise untermauern.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210