u Mountainbike

Gerhard Kerschbaumer wird im Juli nach Tokio reisen. © Alice Russolo

Lechner und Kerschbaumer: Die Olympia-Teilnahme ist fix

Was sich bereits seit Monaten herauskristallisierte, ist nun fix: Eva Lechner und Gerhard Kerschbaumer werden zu den Olympischen Spielen nach Tokio reisen.

Am Montag gab Italiens Radsportverband die Namen aller Olympia-Teilnehmer bekannt. Wenig überraschend standen sowohl Lechner als auch Kerschbaumer auf dieser Liste. Beide werden gleich zu Beginn der Spiele im Einsatz sein. Die Mountainbike-Rennen sind nämlich für den 26. Juli (Damen) und 27. Juli (Herren) terminiert.


Während Kerschbaumer in Tokio zum 2. Mal bei Olympischen Spielen dabei sein wird, ist es für Lechner bereits die 4. Olympia-Teilnahme. Beide warten noch auf eine Medaille, wobei diese in Tokio etwas überraschend käme. Nichtsdestotrotz sind Südtirols Ausnahme-Mountainbiker jederzeit für eine Spitzenplatzierung gut und können an einem guten Tag auch ein Wörtchen um die Medaillen mitreden.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210