u Mountainbike

Johannes von Klebelsberg Martin Messavilla Gerhard Kerschbaumer Eva Lechner (Foto: Rob Jones)

Mountainbike-WM: Südtirols Downhiller sind morgen im Einsatz

Am Freitag fiel in Saalfelden am Steinernen Meer und in Leogang in Österreich (Salzburg) der Startschuss zu den Mountainbike-Weltmeisterschaften, die bis zum 9. September in den Disziplinen Cross Country Olympisch, Cross Country Eliminator, Trials, Downhill und Four Cross ausgetragen werden. Am Start sind auch sieben Südtiroler. Die zwei Downhiller, nämlich Johannes von Klebelsberg aus Bozen und Martin Messavilla aus Schenna, werden bereits am Sonntagvormittag um 10.30 Uhr ins Rennen geschickt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH