u Mountainbike

Greta Seiwald und Anita Rossi

MTB-Auswahl bei Italienpokal auf Platz drei

Am Sonntag nahm der Mountainbike-Landeskader am Jugend-Italienpokal im Cross Country in Laigueglia in der Provinz Savona teil. Dabei schlugen sich die Nachwuchsbiker achtbar.

Die Südtirol-Auswahl konnte hinter der Lombardei und dem Friaul den dritten Platz einheimsen. Das gute Abschneiden ging vor allem auf das starke Abschneiden der jungen Frauen zurück. Greta Seiwald holte sich bei den Zöglingen 2 den Sieg, Lisa Nalter und Kristin Aichner wurden in ihrer Kategorie Zweite und durch Nadine Ellecosta, bzw. Anita Rossi gab es auch noch zwei dritte Plätze.

Weniger berauschend waren die Leistungen der jungen Burschen, die zum Teil auch Pech hatten. So hatte zum Beispiel Roland Thurner einen Platten, als er in der Spitzengruppe um ein Topergebnis mitfuhr.


Die Ergebnisse

1.Lombardei 157 Punkte
2.Friaul 148
3.Südtirol 145
4.Ligurien 130
5.Piemont 119

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..