u Mountainbike

Für Eva Lechner & Co. geht die Weltcup-Saison in Val di Sole zu Ende (Dobslaff)

MTB: Letzte Weltcup-Etappe heute und morgen in Val di Sole

Dieses Wochenende findet in Commezzadura bei Malè das Finale im MTB-Weltcup statt. Die Wettbewerbe am Sulzberg sind für Südtirols Bike-Asse der letzte Höhepunkt vor der WM in Andorra, die im September über die Bühne geht.

In der Elite-Klasse der Cross Country-Bewerbe sind die heimischen Athleten zuletzt aus der Spur gekommen. Eva Lechner verpasste bei den vergangenen zwei Weltcupstationen in Übersee ein Top Ten-Ergebnis nur knapp und will beim Heim-Weltcup mit einem guten Resultat die Saison beenden. Gerhard Kerschbaumer hingegen hat in Val di Sole die Möglichkeit, Schadensbegrenzung am Ende einer total verkorksten Saison zu betreiben. Der Verdingser war heuer nie besser als 13. Die dritte Südtirolerin in der Elite-Klasse der XCO-Rennen ist die Olangerin Anna Oberpaleiter.

Die größten Hoffnungen auf einen Podestplatz darf sich aus Südtiroler Sicht Lisa Rabensteiner in der U23-Kategorie der Damen machen. Die Villandererin landetein dieser Saison bereits zweimal aufRang dreiund zählt auch am Sulzberg zum engsten Favoritenkreis.


Widmann im Downhill im Finale

Im Downhill kehrt Veronika Widmann in den Weltcupzirkus zurück, nachdem sie die Bewerbe in Mont-Sainte-Anne und Windham nicht bestritten hat. Die Traminerin hat mit dem siebten Platz im gestrigen Qualifikationsrennen das Finalticket gelöst und ist heute um 13:15 Uhr im Einsatz.

Die Rennen am Wochenende sind für die Bike-Profis zugleich die Generalprobe für die Weltmeisterschaft im kommenden Jahr, die vom 7. Bis 11. September in Val di Sole auf dem Programm steht.



Das Programm der Südtiroler in Val di Sole:

Samstag, 22. August
13:15 Uhr: Finale Downhill Damen (mit Veronika Widmann)

Sonntag, 23. August
11:15 Uhr: Cross-Country Damen (mit Eva Lechner und Anna Oberparleiter)
14:15 Uhr: Cross-Country Herren (mit Gerhard Kerschbaumer)
16:30 Uhr: Cross-Country U23 Damen (mit Lisa Rabensteiner)

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210