u Mountainbike

Holte Bronze: Niclas Pallweber. © fci

Nalser Nachwuchs-Biker erobert EM-Medaille

Niclas Pallweber von den Nalser Sunshiner Racers wusste bei den Mountainbike-Europameisterschaften zu überzeugen.

Der junge Nalser eroberte bei den Titelkämpfen im schweizerischen Capriasca bereits am Freitag in der Disziplin Eliminator in der Altersklasse U17 den 3. Rang und durfte sich damit über Bronze freuen. Bereits 2019 hatte Pallweber in EM-Bronze geholt, damals in Pila im Aostatal in der Altersklasse U15.


U17-Gold ging diesmal an den Spanier Hugo Franco Gallego, der sich vor dem Franzosen Killian Hampiaux durchsetzen konnte. Hannes Wenter (Sunshine Racers Nals) verpasste dabei als 11. einen Platz unter den besten 10 nur knapp. Bei den U17-Mädchen schaffte es Anna Sinner (ebenfalls Sunshine Racers Nals) im Eliminator als 10. in die Top-Ten.

Im Cross-Country-Rennen am Samstag ließ Sophie Messmer (For Fun Racing Team Kaltern) in der Altersklasse U14 mit dem 5. Rang aufhorchen, der Kortscher Fabian Höllrigl holte in der Kategorie U16 den 8. Platz, Anna Sinner (U16/Sunshine Racers Nals) landete ebenfalls auf dem 8. Platz.

Schlagwörter: radsport Mountainbike em

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH