u Mountainbike

Spannung pur beim XC Eliminator in Nals

Neu: Ausscheidungsrennen XC Eliminator Sprint am Samstag

Alle Mountainbike-Fans schauen gespannt nach Nals. Viele Topstars messen sich am Sonntag beim Marlene Sunshine Race. Bereits am Samstag, um 17 Uhr, findet hingegen der spektakuläre XCE Raiffeisen Sprint statt, ein Ausscheidungsrennen durch den Ortskern von Nals.

Zugelassen sind 16 Herren und acht Damen. Sie bestreiten Qualifikationsrunden, wobei immer vier Mountainbiker gegeneinander antreten. Die zwei Schnellsten einer jeden Runde kommen weiter und kämpfen sich dann bis ins Finale vor.

Der XCE Raiffeisen Sprint wird auf einem Rundkurs von 500 Metern ausgetragen. Er ist gespickt mit Steigungen, Abfahrten, Stufen, Rampen und Baumstämmen. Die Zuschauer können sich auf spannende Kämpfe freuen und die Athleten hautnah erleben. Um zu gewinnen muss ein Mountainbiker nicht nur Sprintstärke und Taktikqualitäten aufweisen, sondern auch die Kurventechnik beherrschen und die nötige Erfahrung haben.

Der Cross Country-Eliminator wurde 2012 in den UCI Weltcup integriert. Als WM-Disziplin erlebte er letztes Jahr in Saalfelden seine Premiere. Ralph Naef (CH) und Alexandra Engen (Schweden) gewannen Gold, Eva Lechner wurde sechste.

Im Anschluss an den XCE Raiffeisen Sprint findet die Preisverteilung und die öffentliche Startnummernübergabe statt. Am Sonntag sind dann Sabine Spitz, Eva Lechner, Miguel Martinez, Marco Aurelio Fontana, Gerhard Kerschbaumer, Manuel Fumic und viele andere Stars beim Cross Country-Rennen auf dem fünf-Kilometer langen Rundkurs zu bestaunen. 700 Athleten aus 26 Nationen werden am Rennwochenende in Nals erwartet.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..