u Mountainbike

Anna Oberparleiter (Mitte) als strahlende Siegerin

Prestigeerfolge für Oberparleiter und Kerschbaumer

Anna Oberparleiter und Gerhard Kerschbaumer haben am Wochenende zwei Siege eingefahren.

Oberparleiter holte sich beim Val di Sole Marathon einen prestigeträchtigen Erfolg. Nach 40 Kilometern und der Bewältigung von 1500 Höhenmetern ließ die Pustererin auch die Favoritin Lorenza Menapace mit einer Zeit von 2.31,30 Stunden hinter sich. „Heute ist es mir richtig gut gegangen“, freute sich Oberparleiter nach ihrem Erfolg. Hervorzuheben ist auch die Leistung von Fabian Rabensteiner, der über 61 Kilometer auf Platz fünf landete.

Gerhard Kerschbaumer war dagegen beim „Rund um den Roadlberg“-Rennen in Österreich im Einsatz. Dort absolvierte er die 40 Kilometer in 1.34,21 Stunden und landete so auf dem ersten Platz.



Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210