u Mountainbike

Lukas Sanktjohanser tritt seit Jahren für die Sunshine Racers aus Nals in die Pedale

Vermisster Nachwuchsradler in Schlucht gefunden

Der seit Sonntag vermisste Lukas Sanktjohanser ist wohlauf. Der 14-jährige Radsportler aus Gargazon wurde am Montagmorgen in abfälligem Gelände zwischen Lana und St. Pankraz gefunden.

Am Samstag hatte Lukas Sanktjohanser noch die Schülerwertung beim VSS-Rennen in Girlan gewonnen, 24 Stunden später schlugen seine Eltern Alarm. Der Jugendliche war mit seiner Familieim Rahmen einer Radtour nach St. Nikolaus in Ulten aufgebrochen. Anschließend wollte er alleine zurückfahren. Allerdings ist er zu Hause nie angekommen. Daraufhin wurde ein großangelegte Suchaktion gestartet, die Montagfrüh um 6 Uhr fortgesetzt wurde.

Wenige Stunden später konnte Entwarnung gegeben werden: Der Nachwuchsbiker der Sunshine Racers aus Nals wurde in einem steilen Waldstück unterhalb der Straße, die von Lana ins Ultental führt, gefunden. Er hatte die Nacht im freien Verbracht, wies allerdings keine gesundheitliche Schäden auf. Mit dem Rettungshubschrauber wurde erschließlich auf den Sportplatz in Tscherms geflogen, wo seine Eltern auf ihn warteten.




Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210