u Mountainbike

Veronika Widmann (Foto: Lotti)

Veronika Widmann: „Möchte in die Top 5“

Am Wochenende werden im polnischen Wisla die Europameisterschaften im MTB-Downhill ausgetragen. Mit Veronika Widmann aus Tramin ist auch eine Südtirolerin am Start, die als Außenseiterin gehandelt wird.

Am Samstagnachmittag werden in den umliegenden Wäldern von Wisla, einer ca. 11.000 Einwohner zählenden Kleinstadt in Schlesien, die Qualifikationsläufe ausgetragen, ehe am Sonntag, 13. September zwischen 12.30 und 15 Uhr die Finalläufe stattfinden. Danach wird man wissen, wer die neuen Europameister in der spektakulären MTB-Disziplin Downhill sind.

Veronika Widmann zählt nach ihren jüngsten starken Auftritten im Weltcup, bzw. bei der WM in Andorra zu den Außenseiterinnen. „Ich muss schauen, wer alles am Start sein wird. Aber ein Platz unter den ersten fünf – der wäre schon cool!“, erklärte die 22-jährige Traminerin auf Anfrage von SportNews .


https://www.youtube.com/embed/q4lOpaF9hN4

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210