A Radsport

Manuel Quinziato & Co. sind in Belgien im Einsatz (Foto Flickr BMC) "Alle wollen fahren", so der Bozner

Quinziato: „Fahren ist die Antwort an jene, die Angst machen wollen“

Die Radsport-Saison ist noch jung, sieht sich aber schon mit einer Tragödie fernab der zwei Reifen konfrontiert. An diesem Wochenende ist die Elite der Radfahrer nämlich in Belgien im Einsatz. Ein Land, das zurzeit die schwerste Zeit nach dem zweiten Weltkrieg durchmacht. Unter den teilnehmenden Athleten mischt sich auch der Bozner Manuel Quinziato, der, genauso wie seine Kollegen, den radsportbegeisterten Menschen in Belgien einen Hauch von Alltag in diesen schwarzen Stunden geben will.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH