A Radsport

Manuel Quinziato nimmt an der Italien-Rundfahrt teil (Foto BMC) Der Bozner will einen Etappensieg bejubeln "Die Südtirol-Tage werden etwas Besonderes"

Quinziato und der Giro 2016: „Ein Etappensieg wäre das Maximum“

Am kommenden Freitag erfolgt im niederländischen Apeldoorn der Startschuss zum 99. Giro d'Italia. Bevor am 29. Mai das Ziel in Turin erreicht wird, gastiert die Rundfahrt auch vier Tage in Südtirol, der Heimat von BMC-Profi Manuel Quinziato.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH