E Rennrad

Egan Bernal hat seine Führung deutlich ausgebaut. © APA/afp / LUCA BETTINI

Bernal baut Giro-Führung aus – Italiener gewinnt Etappe

Der Kolumbianer Egan Bernal hat bei der ersten schweren Bergprüfung des Giro d'Italia am Monte Zoncolan seine Führung deutlich ausgebaut. Den Sieg auf der 14. Etappe mit der Auffahrt über die nur auf den letzten drei Kilometern extrem steile Ostseite des gefürchteten Anstieges sicherte sich aus einer Ausreißergruppe der Italiener Lorenzo Fortunato.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH