E Rennrad

Matteo Bianchi hat mit seinen 20 Jahren noch eine große Zukunft vor sich. © Soziale Medien

Bianchi und Co. scheitern am Favoriten

Für Matteo Bianchi aus Leifers war beim Rad-Teamsprint bei der Multi-EM in München im Viertelfinale Schluss – Ein Erfolg, der sich trotzdem sehen lassen kann.

Mit seinen Teamkollegen Daniele Napolitano und Matteo Tugnolo qualifizierte sich Bianchi mit einer Zeit von 36.813 Sekunden als letztes Team für das Viertelfinale. Dort traf das Trio auf die zu favorisierenden Niederländer, die in der Quali die schnellste Zeit fuhren. Harrie Lavreysen, Jeffry Hoogland und Roy Van den Berg können zusammen mehrere WM und EM-Titel, sowie auch Olympia-Medaillen, aufweisen und galten auch deswegen für die Azzurri als beinahe unschlagbar.


Diese Kräfteverhältnis bewiesen die Niederländer dann mit einer Zeit von 34,810 Sekunden. Dem italienischen Trio gelang mit 36,559 Sekunden zwar eine Zeitverbesserung im Vergleich zur Qualifikation, blieben aber doch weit hinter ihren Gegnern zurück. Nichtsdestotrotz dürfte das junge Trio um Bianchi das Ergebnis dieses Bewerbs als Erfolg werten und optimistisch nach vorne blicken.

Silber in der Team-Verfolgung
Einen Medaillenerfolg für die Azzurre gab es später am Nachmittag in der Teamverfolgung der Frauen. Barbieri Rachele, Guazzini Vittoria, Paternoster Letizia und Zanardi Silvia hatten sich im Halbfinale knapp gegen Frankreich durchgesetzt. Im Finale unterlag das Quartett jedoch den Favoriten aus Deutschland, nachdem die Azzurre lange in Führung gewesen waren. Trotzdem dürften sich die Italienerinnen über die Silbermedaille in der Team-Verfolgung freuen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH