E Rennrad

Geoffrey Bouchard hat den Auftakt der Tour of the Alps gewonnen.

Ein Ausreißer gewinnt den Auftakt der Tour of the Alps

Der Franzose Geoffrey Bouchard hat am Montag die erste Etappe der Tour of the Alps 2022 gewonnen.

Der 30-Jährige setzte sich nach 161 Kilometern mit 3000 Höhenmetern von Cles nach San Martino di Castrozza als Solist knapp vor dem Hauptfeld durch. Der lange Zeit einer Ausreißergruppe angehörende Giro-Bergtrikotsieger des Vorjahres rettete fünf Sekunden Vorsprung auf das Feld ins Ziel.


Bouchard führt dank Zeitbonifikation das Gesamtklassement neun Sekunden vor dem Spanier Pello Bilbao (Bahrain) an. Das hochkarätig besetzte Vorbereitungsrennen auf den Giro d'Italia endet am Freitag in Lienz. Die vorletzte Etappe führt von Südtirol über einen Kärnten-Abstecher nach Kals am Großglockner.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH