E Rennrad

Dries de Bondt passierte als Erster die Ziellinie. © APA/afp / LUCA BETTINI

Ein Belgier jubelt in Treviso – Nibali rückt vor

Der Belgier Dries de Bondt hat am Donnerstag beim Giro d'Italia die 18. Etappe im Sprint einer Vierer-Ausreißergruppe für sich entschieden.

Schlagwörter: radsport Giro d Italia

Empfehlungen

Kommentare (0)

Vervollständigen sie Ihre Profil-Angaben, um Kommentare zu schreiben.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2024 First Avenue GmbH