E Rennrad

Tadej Pogacar bei seiner Zieleinfahrt. © APA/afp / MARCO BERTORELLO

Pogacar gewinnt Lombardei-Rundfahrt

Der zweifache Sieger der Tour de France, Tadej Pogacar, hat die Lombardei-Rundfahrt am Samstag gewonnen.

Der 23-jährige Slowene setzte sich in einem Zweiersprint gegen den vier Jahre älteren Italiener Fausto Masnada durch. Dritter beim italienischen Eintages-Klassiker über 239 km von Como nach Bergamo wurde der Brite Adam Yates mit 52 Sekunden Rückstand.


Für Pogacar ist es nach Lüttich-Bastogne-Lüttich im April der zweite Triumph bei einem der fünf Monumente, wie die bedeutendsten Eintagesrennen genannt werden.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210