E Rennrad

Pello Bilbao (in rot) holte sich im Sprint den Etappensieg. © ANSA / David Aguilar

Primoz Roglic verteidigte Führung bei Baskenland-Rundfahrt

Straßenrad-Weltmeister Julian Alaphilippe hat, nachdem ihm Pello Bilbao noch dazwischen funkte, seinen zweiten Tagessieg in Serie bei der Baskenland-Rundfahrt knapp verpasst.

Der 29-Jährige wurde am Mittwoch auf der dritten Etappe über 181,7 Kilometer von Llodio nach Amurrio kurz vor der Ziellinie noch vom Spanier Pello Bilbao übersprintet. Platz drei belegte der Russe Alexander Wlassow vom deutschen Bora-hansgrohe-Team. Alaphilippe hatte am Dienstag die zweite Etappe gewonnen und damit seinen ersten Saisonsieg eingefahren.


Die Führung in der Gesamtwertung verteidigte Vuelta-Champion Primoz Roglic erfolgreich. Der Slowene liegt weiter fünf Sekunden vor dem belgischen Talent Remco Evenepoel.


Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH