E Rennrad

Die Tour de Suisse neigt sich dem Ende zu. © social media / TourDeSuisse

Tour de Suisse: Carapaz vor Schlussetappe voran

Ex-Giro-Sieger Richard Carapaz startet am Sonntag im Trikot des Spitzenreiters in den Showdown um den Gesamtsieg in der Tour de Suisse. Nach dem Einzelzeitfahren der 7. Etappe über den Oberalp-Pass nach Andermatt (23,2 km) am Samstag hat der 28-Jährige 17 Sekunden Vorsprung auf Tagessieger Rigoberto Uran.

Der fordernde Schlussabschnitt führt über Oberalp-, Lukmanier- und Gotthard-Pass um Andermatt (159 km). Der 34-jährige Uran, der bei Tour de France und dem Giro d'Italia jeweils Gesamt-Zweiter war, feierte nach einem 9-km-Anstieg (Höhendifferenz 656 m) und der folgenden Abfahrt einen überlegenen Sieg.


Der Kolumbianer hatte 40 Sekunden Vorsprung auf den zweitplatzierten Weltmeister Julian Alaphilippe. Der Franzose ist mit 39 Sekunden Rückstand Gesamt-Dritter. Am Sonntag endet die Rundfahrt mit der schweren Bergetappe rund um Andermatt. Auf den 159,5 Kilometern sind zwei Pässe der ersten und einer der höchsten Kategorie zu bewältigen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210