E Rennrad

Ein kurzer Blick zurück, danach fuhr Miguel Angel Lopez als Sieger über die Zielline in Kals. © APA / EXPA/LUKAS HUTER

Von Niederdorf zum Großglockner: Kolumbianer Lopez siegt

Am Donnerstag stand bei der Tour oft he Alps die vierte und vorletzte Etappe über 142,2 Kilometer von Niederdorf nach Kals am Großglockner auf dem Programm. Am Ende stand der Kolumbianer Miguel Angel Lopez ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Im Gesamtklassement bleibt der Spanier Pello Bilbao der Spitzenreiter. Nach dem Start in Niederdorf hatte sich durch das Lesachtal rasch eine 15 Mann starke Spitzengruppe gebildet, die sich auch über den Gailberg Sattel, Lienz und durch das Iseltal mit einem Vorsprung um die zwei Minuten vorne hielt.


Dann begann der über zehn Kilometer lange Schlussanstieg nach Kals am Großglockner, und die Favoriten im Gesamtklassement erhöhten im Hauptfeld das Tempo. Zunächst setzte sich der Franzose Thibaut Pinot ab, danach folgte ihm Lopez, der schließlich den Etappensieg einfuhr. Die letzte Etappe geht am Freitag über 114,5 Kilometer mit Start und Ziel in Lienz über die Bühne.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH