A Radsport

Anna Zita Stricker trug den Sieg davon

Stricker Zweite bei “Giro del Trentino – Südtirol”

Am Samstag ging die 22. Ausgabe der Trentino-Südtirol-Rundfahrt der Damen über die Bühne. Dabei schaffte es die 21-jähriger Laaserin aufs Podium.

Anna Zita Maria Stricker (Inpa Sottoli Giusfredi) büßte zwar 57 Sekunden auf Siegerin Amanda Spratt ein, konnte jedoch im Sprint um den zweiten Platz ihre Gegnerinnen in Schach halten. Platz drei belegte Lara Vieceli.

Mit Eva Lechner (Btc City Ljubljana) erreichte eine zweite heimische Radlerin das Ziel. Die bald 30-jährige Eppanerin belegte den neunten Platz. Sie gehörte zur Gruppe um Stricker, die gemeinsam das Ziel erreichte. Zudem war auch Elena Valentini im Einsatz. Die Boznerin, die auf Straße Lechners Teamkollegin ist, gab jedoch auf.


Autor: sportnews