A Radsport

Carmine Del Riccio (links) und Andrea Dallago waren nicht zu schlagen. © FCI

Südtirols Querfeldein-Spezialisten holen Gesamtsieg

Carmine Del Riccio (Masters) und Andrea Dallago (U15) haben sich am Wochenende den Gesamtsieg im „Dreivenetien-Cup“ für Querfeldein-Radfahrer gesichert.

Nach elf Etappen ist der „Dreivenetien Cup“ zu Ende gegangen. In Variano in der Provinz Udine stand das letzte Rennen auf dem Programm.

Der Rittner Carmine Del Riccio und der Bozner Andrea Dallago holten nicht nur den Sieg im letzten Rennen, sondern sicherten sich auch den Gesamtsieg in ihren jeweiligen Kategorien.


Autor: am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210