A Radsport

Manuel Quinziato

Vuelta: Adam Hansen zündet den Turbo

Auf der 19. und drittletzten Etappe der Spanienrundfahrt von Salvaterra do Miño ins 180 Kilometer entfernte Cangas do Morrazo hatte der Australier Adam Hansen am Freitag die Nase vorn.

Hansen wurde für seinen Ausreißversuch belohnt und passierte als erster die Ziellinie. Die Sprinter John Degenkolb und Filippo Pozzato kamen mit fünf Sekunden Rückstand ins Ziel. Im Gesamtklassement diktiert unterdessen weiter Alberto Contador das Geschehen. Er steht unmitelbar vor dem Vuelta-Sieg.

Manuel Quinziato erreichte am Freitag unterdessen mit einem Rückstand von knapp acht Minuten das Ziel. Er liegt in der Gesamtwertung an 61. Position.


Ergebnis 19. Etappe:

1. Adam Hansen (Aus) 4:21:58 Stunden
2. John Degenkolb (Ger) + 0:05 Sekunden
3. Filippo Pozzato (Ita) s.Z.
4. Yannick Martinez (Fra)
5. Michael Matthews (Aus)
6. Geoffrey Soupe (Fra)
7. Paul Martens (Ger)
8. Jasper Stuyven (Bel)
9. Romain Hardy (Fra)
10. Damiano Caruso (Ita)
90. Manuel Quinziato (Ita/Bozen) + 07:44 Minuten


Gesamtklassement:


1. Alberto Contador (Esp) 76:00.40 Stunden
2. Christopher Froome (Gbr) +01:19 Minuten
3. Alejandro Valverde (Esp) +01:32
4. Joaquim Rodriguez (Esp) +02:29
5. Fabio Aru (Ita) Astana + 03:15
6. Daniel Martin (Irl) +06:52
7. Samuel Sanchez (Esp) + 06:59
8. Warren Barguil (Fra) +09:12
9. Daniel Navarro (Esp) +09:44
10. Damiano Caruso (Ita) +09:45
61. Manuel Quinziato (Ita/Bozen) +02:17.05 Stunden

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210