A Radsport

Manuel Quinziato im Dress des BMC Racing Teams (Continuum Sport)

Vuelta: Navarro gewinnt die 13. Etappe

Die Spanienrundfahrt wurde am Freitag mit der 13. Etappe fortgesetzt. Sie führte die Radprofis auf einer Streckenlänge von 188,7 Kilometern von Belorado nach Obregón.

Den Etappensieg holte sich der Spanier Daniel Navarro, der sich in 4:21.04 Stunden durchsetzte. Der Iberer wies seinen Landsmann Daniel Moreno und den Niederländer Wilco Keldermann im Sprint auf die Plätze. Manuel Quinziato war einmal mehr als Edelhelfer für das BMC Racing Team unterwegs und war mit den anderen Teamkollegen an Samuel Sánchez' 14. Platz beteiligt, der nur fünf Sekunden auf Etappensieger Navarro einbüßte.

In der Gesamtwertung bleibt Alberto Contador vorne. Der Spanier hat vier Sekunden auf Alejandro Valverde eingebüßt, bleibt aber weiterhin 20 Sekunden vor seinem iberischen Landsmann. Auch Rigoberto Uran (Kolumbien) konnte vier Sekunden gutmachen. Sánchez bleibt in der Gesamtwertung auf Platz sechs - ihn dort zu halten war auch das Ziel auf dem 13. Teilstück, wie das BMC Racing Team mitteilte. Quinziato nimmt im Ranking übrigens den 59. Platz ein.


Die Ergebnisse der 13. Etappe:

1. Daniel Navarro ESP 4:21.04 Stunden
2. Daniel Moreno ESP +2 Sekunden
3. Wilco Kelderman NED selbe Zeit
4. Alejandro Valverde ESP +5 Sekunden
5. Nacer Bouhanni FRA
6. Damiano Caruso ITA
7. Alberto Contador ESP
8. Robert Gesink NED
9. Daniel Martin IRL
10. Gianluca Brambilla ITA alle selbe Zeit

74. Manuel Quinziato ITA/Bozen +1.59 Minuten


Die Gesamtwertung nach 13 Etappen:

1. Alberto Contador ESP 48:59.23 Stunden
2. Alejandro Valverde ESP +20 Sekunden
3. Rigoberto Uran COL +1.08 Minuten
4. Christopher Froome GBR +1.20
5. Joaquin Rodriguez ESP +1.35
6. Samuel Sánchez ESP +1.52
7. Fabio Aru ITA +2.13
8. Winner Anacona COL +2.37
9. Robert Gesink NED +2.55
10. Damiano Caruso ITA +3.51

59. Manuel Quinziato ITA/Bozen +50.35

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210