D Reitsport

Am Sonntag gab es an Chateaudemalmaison kein Vorbeikommen. © © FOTO PRESS ARIGOSSI 2021

Chateaudemalmaison triumphiert in Meran

Am Sonntag wurde in Meran der fünfte Renntag des Meetings ausgetragen. Auch dieser Veranstaltung konnten 1.000 Zuschauer beiwohnen. Das Hauptrennen des Tages endete mit einem Sieg von Chateaudemalmaison.

Der Wallach aus dem Rennstall von Christian Troger siegte überlegen mit Gabriele Agus im Sattel im Hürdenrennen um den Preis Glurns. Er verwies dabei Dalton (I. Cerchi) und Danza Nel Vento auf die Plätze.

Auf dem Cross – Parcours unterstrich einmal mehr Broughton (J. Bartos) seine Extraklasse. Der Wallach aus dem Rennstall Aichner entschied auf der Zielgeraden ein langes Duell mit Power Zar (O. Velek) klar zu seinen Gunsten.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210