D Reitsport

Am Sonntag gab es in Meran wieder Pferdesport. © Foto press Arigossi 2022

Favoritensiege: Das geschah am Sonntag in Meran

Am Sonntag stand auf dem Pferderennplatz in Meran wieder ein Renntag auf dem Programm. Sky Constellation siegt im Preis Glurns . Erfolge gab es auch für Almost Human und Dorian Tango.

Das Hauptrennen des 5. Renntages in Meran endete mit einem Favoritensieg. Sky Constellation (G. Agus) aus dem Rennstall Rössl Team wurde seiner Rolle vollauf gerecht und setzte sich überlegen gegen den tschechischen Wallach Igor (P. Slozil Jr.) und Santa Klara aus dem Rennstall Aichner durch.


Auf dem Querfeldeinparcours setzte sich mit Almost Human ein weiterer Favorit durch. Mit Pavel Slozil im Sattel ließ der routinierte tschechische Wallach seinen Gegnern keine Chance und siegte überlegen vor dem Veteranen IL Superstite aus dem Rennstall Aichner.

Im Jagdrennen um den Preis Passeier feierte Dorian Tango einen unangefochtenen Sieg. Mit Dominik Pastuszka im Sattel ließ der Wallach aus dem Rennstall Tanghetti Charles Street (P. Slozil Jr.) klar hinter sich.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH