D Reitsport

Hannah Steckholzer holte Silber bei den Italienmeisterschaften

Reittalent holt Silber in Arezzo

Am vergangenen Wochenende wurden im Equestrian Center in Arezzo (Toskana) die Italienmeistertitel im Springreiten in den verschiedenen Kategorien vergeben. Dabei wusste ein Südtiroler-Reittalent zu überzeugen.

Die 13-jährige Hannah Steckholzer aus Wiesen konnte sich den Vizemeistertitel der Kategorie „Trofeo Children Primo Grado“ bei den Landesmeisterschaften sichern.


Nach dem sechsten Rang am ersten Turniertag konnte sich die für den Reitclub Wiesen startende Steckholzer mit ihrem Pferd Kokosnuss am nächsten Wettbewerbstag auf den fünften Zwischenrang verbessern. Am alles entscheidenden letzten Tag bewies das Reittalent Nervenstärke. Zwei fehlerfreie Umläufe und die schnellste Zeit bedeuteten für die von Monika Hochrainer trainierte Reiterin nicht nur den Tagessieg, sondern auch den zweiten Rang in der Gesamtwertung.

Hannah Steckholzer gemeinsam mit ihrer Trainerin Monika Hochrainer




Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH