D Reitsport

Die Zahlen der toten Pferde ist angewachsen. © APA/afp / ADRIAN DENNIS

Zahl der toten Pferde nach Herpes-Infektionen gestiegen

Die Zahl der toten Pferde nach Herpes-Infektionen bei einem Reitturnier in Valencia ist weiter gestiegen.

Nach Angaben des Weltverbandes FEI vom Montag musste ein Tier in einer Klinik der spanischen Stadt eingeschläfert werden. Damit sind inzwischen zehn Todesfälle bekannt. Nach Angaben von Teilnehmern der Turnierserie in Valencia ist die Zahl sogar noch höher.


Auch die Zahl der europäischen Länder mit nachgewiesenen Fällen der Virusvariante EHV-1 ist gewachsen. In Europa ist nach Spanien, Deutschland, Belgien, Frankreich und Schweden nun auch Italien betroffen. Laut FEI gibt es einen Fall in Mailand.

Autor: dpa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210