1 Wintersport Mix

In Antholz würden die Biathlon-Wettkämpfe der Olympischen Spiele von 2026 stattfinden. © Manzoni / Nordic Focus

Betten-Mangel: Italiens Olympia-Kandidatur wackelt plötzlich

Italien rechnet sich große Chancen aus, die Olympischen Winterspiele von 2026 auszurichten. Nun bereitet den Organisatoren der Bewerbung ein Problem Kopfschmerzen.

Im Juni werden in Lausanne die Olympischen Spiele von 2026 vergeben. Sollte Italien mit Mailand-Cortina den Zuschlag erhalten, dürfte sich auch Südtirol freuen, da die Biathlon-Wettkämpfe in Antholz über die Bühne gehen würden. Nun gibt es aber ein unerwartetes Problem, das die Kandidatur ins Wackeln bringt: Es fehlen die Zusagen der Hoteliers für Gästebetten.

„Das Internationale Olympische Komitee verlangt von uns eine Garantie für eine bestimmte Anzahl an Betten für Sportler, Offizielle oder Berichterstatter“, erklärt Elmar Pichler Rolle, Südtirols Olympia-Beauftragter, im Interview mit dem „Rai Mittagsmagazin“. „In Antholz müssten wir beispielsweise 600 Zimmer bereitstellen. Allerdings haben wir dort und auch in Cortina bisher nur 20% an Zusagen von den Hoteliers erhalten“, so Pichler Rolle, der gleichzeitig Alarm schlägt: „Wenn wir die restlichen Zusagen in den nächsten Tagen nicht bekommen, können wir die Bewerbung nicht nach Lausanne schicken.“

„Bitte nehmt die Situation ernst, sonst scheitern wir an einem logistischen Problem.“
Elmar Pichler Rolle

Die Frist, so der Olympia-Beauftragte unseres Landes, laufe am 31. März ab – also am morgigen Sonntag. Zwar habe man danach noch zwei, drei Tage Spielraum und könne im schlimmsten Falle eine Verlängerung beim IOC anfordern, „bei der jetzigen Lage ist es aber nicht sicher, ob uns diese gewährleistet wird.“ Auch im Trentino, Bormio und Mailand sei man noch weit vom Soll entfernt. Pichler Rolle richtet deshalb einen Appell an die Hoteliers: „Bitte nehmt die Situation ernst, sonst scheitern wir an einem logistischen Problem.“

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210