Q Sport Mix

Marco Zanetti gewann die Wold Games im Dreiband-Billard (Foto fibis.it)

Billard: Marco Zanetti gewinnt die World Games

Der Billard-Europameister aus Bozen hat das fünfte internationale Billard-Großevent in dieser Saison für sich entschieden: Bei den World Games in Calì (Kolumbien) holte er die Goldmedaille im Dreiband-Billard.

Im Finale setzte sich Marco Zanetti gegen den favorisierten Belgier Eddy Merckx durch. Nach 16 Aufnahmen stand er mit 40:20 als Sieger fest. In Semifinale hatte der Südtiroler gegen den Südkoreaner Kyung-Roul Kim die Oberhand behalten.

Zanetti ist amtierender Billard-Italienmeister und -Eruopameister. In Vergangenheit kürte sich der 51-Jährige bereits zwei Mal zum Weltmeister und holte zudem sieben weitere WM-Medaillen.


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210