Q Sport Mix

Christian Lanthaler

Christian Lanthaler reist als Europas Bester zur Wasserski-WM

Behindertensportler Christian Lanthaler hat am Wochenende bei der Italienmeisterschaft im Wasserski, die gleichzeitig auch als Finale der EuroTour gewertet wurde, einen ersten und zweiten Platz erobert. Der Meraner ist also gut gerüstet für die Weltmeisterschaft, die in der kommenden Woche in Kalifornien über die Bühnegeht.

Der 49-Jährige sicherte sich in Recetto (Provinz Novara) bei zwei Starts in den Disziplinen Slalom und Springen zweimal Edelmetall. Während er im Springen – trotzeiner Verletzung an der Schulter – die Silbermedaille holte, war er im Slalom nicht zu schlagen und errang Gold.

Am Donnerstag bricht Lanthaler nach Amerika auf, wo vom 24. bis zum 27.
September die Wasserski-Weltmeisterschaft auf dem Programm steht. Auch dort wird er sowohl im Slalom als auch im Springen an den Start gehen. Der Südtiroler fährt mit hohen Erwartungen nach Übersee und hat im Slalom einen Podestplatz im Visier.

Die Entscheidungen im Slalom stehenam 24. und 26. September an, die Wettbewerbe im Springen hingegen sindfür 25. und 27. September vorgesehen.


https://www.youtube.com/embed/YoZDrrnE-kQ

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210