Q Sport Mix

Die Preisübergabe ging in der Rotationshalle der Athesia über die Bühne.

Sportlerwahl: Das sind die 19 Gewinner der Mitspielpreise

Obwohl die Südtiroler Sportler des Jahres 2021 noch nicht feststehen, gibt es bei der 34. Auflage der Südtiroler Sportlerwahl seit gestern 19 erste Gewinner. Sie bekamen im Rahmen einer kleinen Feier für ihr Mitspielen tolle Preise überreicht. Die 19 Gewinner wurden aus rund 30.000 eingeschickten Wahlcoupons gezogen.

Die meisten der 19 Preisgewinner kamen in die Rotationshalle der Athesia-Druckerei nach Bozen, um im Rahmen der Sportlerwahl-Mitspielaktion ihre Gutscheine, ihren Hochdruckreiniger, ihre Mineralwasserflaschen oder ihr Wellnesspaket abzuholen.


Schließlich wurde die Auszeichnung der beliebtesten Südtiroler Sportler sowie Mannschaft und Trainer des Jahres 2021 wieder durchgeführt, nachdem sie im Vorjahr der Pandemie zum Opfer fiel. Günther Heidegger, der als Vertreter des Dolomiten-Chefredakteurs Toni Ebner die Veranstaltung moderierte: „Wir wussten relativ früh, dass es auch heuer wegen Corona keinen Ball des Sports zugunsten der Südtiroler Sporthilfe geben würde. Trotzdem war es uns als Dolomiten-Zeitung ein großes Anliegen, die herausragenden Leistungen der Südtiroler Sportler zu würdigen.“ Deshalb konnten die beliebtesten Sportlerinnen und Sportler den ganzen September bis Mitte Oktober sowohl anhand mehrerer Zeitungscoupons, aber auch online gewählt werden. Wer sich am Ende durchgesetzt hat, wird in den nächsten Wochen auf verschiedenen medialen Kanälen verraten.


Die Bedeutung der Südtiroler Sportlerwahl unterstrich Günther Heidegger mehrmals: „Südtirol hat viele großartige Sportler zu bieten. Ihnen allen wird durch Veranstaltungen wie der Sportlerwahl bewusst, dass sie auf die volle Unterstützung der Südtiroler Fans zählen können. Bei mehr als 30.000 Stimmen zeigte sich einmal mehr: Wir Südtiroler sind stolz auf unsere Sportler.“

Mit von der Partie waren auch einige Sponsoren der Sportlerwahl-Aktion: Sabine Oberhollenzer von der Vereinigung der Südtiroler Obstgenossenschaften VOG brachte einige Kartons Marlene Äpfel zum Verkosten und Mitnehmen mit, Aljosha Theiner (Gartenmarkt) und Patrik König (Spezialbierbrauerei Forst) übergaben Preise.

Die 19 Preisgewinner der 34. Sportlerwahl
Wellness-Wochenende für 2 Personen im ****s-Alpin & Spa Resort Schwarzenstein in Luttach im Ahrntal: Emma Maria Holzer aus St. Sigmund Kiens, Margit Schwarz aus Margreid

Wellness-Wochenende für 2 Personen im ****s-Erlebnishotel Gassenhof in Ridnaun: David Marth aus St. Leonhard in Passeier, Gertraud Mair aus Algund, Gertrud Lageder aus Girlan

Hochdruckreiniger Kärcher Mod. K4 Compact vom Gartenmarkt: Martha Reier aus Gsies, Johann Gruber aus Natz, Anna Moser aus Innichen, Anna Rieder aus Algund

Jahresbedarf (365 Flaschen) an Kaiserwasser der Spezialbierbrauerei Forst: Johann Verdorfer aus Meran, Anton Monthaler aus St. Lorenzen, Marlene Dosser aus Schenna, Waltraud Fill aus Wiesen, Regina Huber Gasser aus Vintl Weitental

Wellness-Paket der Therme Meran: Karin Geier aus Terlan, Josef Parigger aus Natz, Marc Pichler aus St. Leonhard in Passeier, Anita Bertagnolli Illmer aus Lana, Anna-Maria Tribus aus Meran

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH