Q Sport Mix

Simon Weithaler

Weltcup Gabala: Weithaler im Liegendkampf in Elimination gescheitert

Der Sportschütze aus Naturns hatte beim Weltcup in Gabala am Dienstag seinen zweiten Auftritt. Allerdings blieb ihm auch im Liegenkampf ein Spitzenergebnis verwehrt.

Weithaler, der am Montag im Luftgewehrbewerb den 42. Rang belegt hatte, beendete die Elimination des Liegendwettkampfs mit 607,6 Ringen in der dritten Gruppe auf dem 37. Rang und verpasste somit einen Startplatz in der Qualifikation, die am Mittwochmorgen über die Bühne gehen wird.

In Gabala wird Weithaler noch den Dreistellungskampf mit dem Kleinkalibergewehr bestreiten (Elimination am Donnerstag, Qualifikation und Finale evtl. am Freitag).

Barbara Gambaro aus Schlanders, die sich am Montag im Luftgewehrbewerb mit Rang 64 begnügen musste, ist ebenfalls noch für den Dreistellungskampf gemeldet. Am morgigen Mittwoch bestreitet sie die Elimination.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210