R Sportschießen

Petra Zublasing landete auf Rang 4. © DLife

Weltcup in München: Zublasing verpasst Podest nur knapp

Am Mittwoch stand beim Weltcup der Sportschützen in München das Finale im KK-Dreistellungskampf auf dem Programm. Dabei landete Petra Zublasing auf Rang vier.

Die Sportschützin aus Eppan brachte es im KK-Dreistellungskampf (50 m) auf 436,3 Ringe und wurde Vierte. Damit konnte sich Zublasing im Vergleich zum Vormittag steigern, als sie in der Qualifikation auf Rang acht landete.

Der Sieg im Finale ging an Yulia Zykova (Russland/461,6 Ringe). Auf Platz zwei landete Seonaid McIntosh (Großbritannien/461,4), Dritte wurde Katrine Lund (Norwegen/450,2).

Die Vinschgerin Barbara Gambaro schied beim Weltcup in München in der Vor-Qualifikation aus.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210