T Tennis

Alexander Zverev steht im Achtelfinale. © APA/afp / ANNE-CHRISTINE POUJOULAT

Alexander Zverev bei French Open im Achtelfinale

Alexander Zverev ist bei den French Open ohne zu glänzen ins Achtelfinale eingezogen.

Zwei Tage nach seinem spannenden Fünfsatz-Krimi gegen den Argentinier Sebastian Baez gewann der Tennis-Olympiasieger am Freitagabend in Paris gegen den Amerikaner Brandon Nakashima mit 7:6 (7:2), 6:3, 7:6 (7:5). Zverev (25) bekommt es jetzt mit dem spanischen Qualifikanten Bernabe Zapata Miralles zu tun. Danach könnte es zum Viertelfinal-Knaller gegen Tennis-Wunderkind Carlos Alcaraz kommen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH