T Tennis

Andreas Seppi

Andreas Seppi nächste Woche in Moskau im Einsatz

Der Kalterer Tennisprofi wird in der kommenden Woche beim Kremlin Cup in der russischen Metropole aufschlagen.

Andreas Seppi ist bei dem mit 742.150 Dollar dotierten Turnier die Nummer zwei der Setzliste. An Position eins steht Alexandr Dolgopolov, der in der Weltrangliste als 23. drei Positionen vor Seppi steht. Gespielt wird in der Halle und auf Hartplatz.

Seppi steht bereits in der zweiten Runde, weil er zum Auftakt ein Freilos hat. In der zweiten Runde trifft er entweder auf Igor Sijsling aus den Niederlanden, oder auf einen Qualifikanten, der dem Holländer zum Auftakt gegenüberstehen wird. Die Qualifikation wird am Wochenende ausgetragen.

Von den „Azzurri“ sind neben Seppi noch Simone Bolelli und Flavio Cipolla im Einsatz. Bolelli trifft in der ersten Runde auf Ivo Karlovic, während Cipolla gegen den Russen Teimuraz Gabashvili spielen wird.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210