T Tennis

Andreas Seppi schlägt diese Woche in Oeiras auf

Andreas Seppi startet auch in Portugal mit einem Freilos

Nach dem überraschend frühen Aus beim ATP-Turnier in Bukarest ist der Tennisprofi aus Kaltern nach Oeiras weitergereist. Dort nimmt er in den kommenden Tagen an den Portugal Open teil.

Andreas Seppi wird allerdings erst Mitte der Woche ins Turniergeschehen eingriffen. Denn wie in Rumänien, erhielt er auch beim Turnier in Oeiras, das vergangenes Jahr noch ATP Estoril hieß, ein Freilos in Runde eins.

Sein erstes Match wird der an Nummer drei gesetzte Südtiroler gegen den Sieger der Auftaktrunde zwischen Alejandro Falla aus Kolumbien und dem Russen Andrey Kuznetsov bestreiten.

Im Doppel hatte Seppi hingegen Lospech. Mit Paolo Lorenzi spielt er in der ersten Runde gegen die topgesetzten Aisam-Ul-Haq Qureshi (PAK)/Jean-Julien Rojer (NED).



Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210