T Tennis

Andreas Seppi will in Basel auf die Siegerstraße zurückkehren

ATP Basel: Andreas Seppi am Dienstag um 14 Uhr gegen Goffin

Andreas Seppi schlägt diese Woche bei den „Swiss Indoors“ in Basel auf. Beim mit 1.575.295 Euro dotierten Turnier wartet auf den Kalterer Tennisprofi bereits in der ersten Runde die Nummer 17 der Weltrangliste, David Goffin.

Seppi will in Basel seine Negativserie beenden und nach drei Auftaktpleiten in Folge endlich wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Dieses Unterfangen wird allerdings alles andere als einfach, denn bereits in der ersten Runde wartet auf Südtirols Sportler des Jahres am Dienstag um 14 Uhrmit David Goffin die Nummer acht des Turniers. Das bisher einzige Aufeinandertreffen entschied der Belgier vor dreiWochen in Peking mit 6:2, 6:3 für sich. Nun will Seppi Revanche und zum ersten Mal seit Anfang September (bei den US Open, Anm. d. Red.) die zweite Runde eines Einzel-Turniers erreichen.


Am Dienstag auch im Doppel im Einsatz

Der Schützling von Massimo Sartori ist am Dienstagin Basel auch im Doppel im Einsatz. Gemeinsam mit dem Argentinier Juan Monaco trifft Seppi am späten Nachmittagauf das an Nummer zwei gesetzte Duo Jean-Julien Rojer/Horia Tecau (Niederlande/Rumänien).


https://www.youtube.com/embed/928B30RAKVQ

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210