T Tennis

Überraschendes Aus für Andreas Seppi in Marseille

ATP Marseille: Seppi verliert Derby gegen Cipolla

Andreas Seppi hat am Montag in zwei Sätzen das italienische Derby gegen seinen Doppelpartner Flavio Cipolla verloren. Das Spiel der beiden „Azzurri“ beendete den ersten Turniertag der "Open 13", dem ATP-Turnier von Marseille, das mit 512.750 Euro Preisgeld dotiert ist. Der fast 28-jährige Kalterer (feiert morgen seinen Geburtstag), Nummer acht der Setzliste, verlor in 1:48 Stunden Spielzeit 4:6, 6:7(4).

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH