T Tennis

Ob Novak Djokovic in Australien seinen Titel 2021 verteidigen kann? © APA/afp / DAVID GRAY

Australian Open 2021 wegen Coronakrise in Gefahr

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie könnten die Australian Open in Melbourne im kommenden Jänner abgesagt werden.

Dies gab Craig Tiley, der Chef von Tennis Australia, am Mittwoch bekannt. „Das Worst-Case-Szenario sind keine AO“, betonte Tiley. „Das Best-Case-Szenario sind AO mit Spielern, die wir mit Quarantäne-Techniken hierher holen können, und ausschließlich australischen Fans.“ Seit Mitte März finden wegen der Pandemie keine ATP- und WTA-Turniere mehr statt.

Autor: apa/det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210