T Tennis

Karin Knapp (Foto Tonelli)

Australian Open: Knapp und Minella ziehen in die zweite Runde ein

Nachdem sich Karin Knapp gestern im Einzel im Auftaktspiel gegen die Chinesin Su-Wei Hsieh verletzungsbedingt zurückziehen musste, stand die 29-jährige Ahrntalerin am Mittwochmorgen bei den Australian Open in Melbourne im Doppel im Einsatz. Karin Knapp und ihre Partnerin, die Luxemburgerin Mandy Minella, gewannen ihr Erstrundenmatch gegen die englische Paarung Heather Watson/Naomi Broady in drei Sätzen mit 7:5, 2:6, 7:6(5). Die hart umkämpfte Partie dauerte 2:10 Stunden.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH