T Tennis

Victoria Azarenka steht im Halbfinale. © APA/afp / DAVID GRAY

Das erste Damen-Halbfinale steht fest

Das erste Frauen-Halbfinale bei den mit umgerechnet 49,26 Mio. Euro dotierten Australian Open in Melbourne steht fest.

Es lautet Elena Rybakina gegen überraschend Victoria Azarenka. Die kasachische Wimbledonsiegerin Rybakina besiegte am Dienstag Ex-French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko aus Lettland mit 6:2,6:4. Rybakina steht erstmals im Semifinale des Tennis-Majors und trifft auf eine zweifache Ex-Siegerin „down under“: Azarenka bezwang Jessica Pegula (USA-3) 6:4,6:1.


Die Weißrussin hat die Australian Open 2012 und 2013 gewonnen und steht zehn Jahre später wieder in der Vorschlussrunde von Melbourne. Die 33-jährige Weltranglisten-24. war zuletzt bei den US Open 2020 (Finale) so weit bei einem der vier Grand-Slam-Turniere gekommen.

Schlagwörter: Tennis

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH