T Tennis

Davis-Cup: Italien startet mit Auswärts-Match in Kasachstan

Davis-Cup 2015: Italien trifft auswärts auf Kasachstan

Die „Azzurri”, mit dem Kalterer Andreas Seppi, werden im Davis-Cup 2015 in der ersten Runde der Weltgruppe auf Kasachstan treffen. Das ergab heute die Auslosung in Dubai. Das Match findet vom 6. bis 8. März in Kasachstan auf Hartplatz statt.

Erst letzte Woche ist Italien im Davis-Cup-Halbfinale gegen die Schweiz von Roger Federer und Stanislas Wawrinka ausgeschieden. Jetzt kann Teamchef Corrado Barazzutti bereits für die kommende Saison planen. Am ersten Wochenende in März wird seine Mannschaft im Achtelfinale auswärts in Kasachstan im Einsatz sein. Auf dem Papier eine lösbare Aufgabe, die Kasachen sind aber nicht zu unterschätzen, denn sie spielen bereits seit fünf Jahren in der Gruppe der besten 16 Mannschaften der Welt.

2010 schaffte Kasachstan den Sprung in der Weltgruppe. Die beste Leistung erzielten Golubev & Co das Jahr darauf, als sie die Tschechische Republik ausschalten konnten. Auch heuer hätte Kasachstan im Viertelfinale fast für eine Riesensensation gesorgt, als sie nach dem zweiten Spieltag gegen die Schweiz mit 2:1 in Führung lagen, sich dann aber doch noch mit 2:3 geschlagen geben mussten. Kasachstan bestritt dieses Match mit Andrey Golubev (ATP 62), Mikhail Kukushkin (ATP 73), Aleksandr Nedovyesov (ATP 99) und Evgeny Korolev (ATP 551). Im Falle eines Sieges gegen Kasachstan, würden die “Azzurri” im Viertelfinale, erneut auswärts, auf den Sieger der Begegnung Tschechien gegen Australien treffen.

Serbien und Argentinien erwischten heute Dubai ein Hammerlos: Die Serben empfangen in einem brisanten Match Kroatien, während Argentinien im Südamerikanischen Derby auswärts gegen Brasilien antreten muss. Deutschland hat hingegen den heurigen Finalisten Frankreich zu Gast.


Davis-Cup 2015, Achtelfinale Weltgruppe

Deutschland - Frankreich
Großbritannien - USA
Tschechien - Australien
Kasachstan - Italien
Brasilien - Argentinien
Serbien - Kroatien
Kanada - Japan
Belgien - Schweiz

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210