T Tennis

Fabio Fognini und Simone Bolelli brachten die "Azzurri" in Führung

Davis Cup: Bolelli/Fognini bringen Italien mit 2:1 in Front

Italiens Tennis-Herren haben am Samstag den zweiten Punkt im Davis-Cup-Duell gegen Russland erobert. Simone Bolelli und Fabio Fognini sorgten mit einem Vierstatzsieg im Doppel für die italienische 2:1-Führung.

Die „Azzurri“ zeigten sich besonders nervenstark und gewannen zwei ihrer drei Sätze im Tiebreak. Das Spiel begann zunächst ganz nach dem Geschmack der Italiener, die sich den ersten Abschnitt mit 7:5 holten. Doch die Russen konterten und glichen im zweiten Satz mit einem 6:2-Erfolg zum 1:1 aus. Der dritte und vierte Spielabschnitt blieben sehr umkämpft und wurden erst im Tie-Break entschieden. Dort hatten Bolelli und Fognini zweimal das bessere Ende für sich und sicherten Italien damit den zweiten Punkt.

Am Sonntag wird das Duell um den Verbleib in der Weltgruppe mit den letzten beiden Einzeln entschieden. Noch steht die italienische Aufstellung für das letzte Einzel nicht fest, nur der Einsatz von Fabio Fognini im ersten Spiel ist fix. Er trifft auf den Weltranglisten-58. Teymuraz Gabashvili. Sollte die Partie bis zum letzten Einzel nicht entschieden sein, schlägt dort Andreas Seppi auf. Der Kalterer wurde bisher aufgrund einer Schleimbeutelentzündung im linken Bein geschont.


Programm Davis-Cup Russland - Italien:

Freitag, 18. September
Teymuraz Gabashvili (RUS) -. Simone Bolelli (ITA) 7:6(2). 6:1, 6:3
Fabio Fognini (ITA) -Andrey Rublev (RUS) 7:6(8), 6:2, 6:2

Samstag, 19. September
Simone Bolelli/Fabio Fognini (ITA) – Evgeny Donskoy/Konstantin Kravchuk (RUS) 7:5, 2:6, 7:6(5), 7:6(2)

Sonntag, 20. September, 8 Uhr MESZ
Teymuraz Gabashvili (RUS) .- Fabio Fognini (ITA)
anschließend
Andrey Rublev (RUS) - Simone Bolelli (ITA)/Andreas Seppi (ITA/Kaltern)



Bilanz: Italien - Russland 4:1-Siege

1996, Rom, 1. Runde World Group
Italien - Russland 3:2

1969, Moskau, Europazone B - Halbfinale
Russia - Italien 5:0

1968, Reggio Emilia, Europazone A - Halbfinali
Italien - Russland 3:2

1966, Bologna, Europazone B, 1. Runde
Italien - Russland 4:1

1962, Florenz, Europa,2. Runde
Italien - Russland 5:0

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210