T Tennis

Fabio Fognini, dahinter Andreas Seppi (Foto: Tonelli)

Davis Cup: Italien noch nicht am Ende

Nach dem Fünfsatz-Sieg im Doppel durch Simone Bolelli und Fabio Fognini gegen Marco Chiudinelli/Stan Wawrinka kann Italien im Davis-Cup-Halbfinale gegen die Schweiz, das in Genf ausgetragen wird, wieder hoffen.

Bolelli/Fognini setzten sich nach fast vier Stunden Spielzeit 7:5, 3:6, 5:7, 6:3, 6:2 durch. Damit müssen die Würfel am Sonntag in den letzten beiden Einzeln fallen. Andreas Seppi wird da aber neuerlich nur Zuschauer sein.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210