T Tennis

Fabio Fognini (re.) besorgte den 1:1-Ausgleich der "Azzurri" (Foto: Tonelli)

Davis Cup: Russland und Italien nach dem ersten Tag gleichauf

Am ersten Tag des Davis-Cup-Duells zwischen Russland und Italien standen zwei Einzel auf dem Programm. Nach je einem Sieg für die Gastgeber und die „Azzurri“ steht es 1:1.

Den Auftakt machte die Begegnung Teymuraz Gabashvili gegen Simone Bolleli. Gabasvili, in der Weltrangliste fünf Positionen vor Bolleli klassiert, legte einen starken Auftritt hin und siegte deutlich in drei Sätzen mit 7:6(2), 6:1, 6:3.

Für den italienischen Ausgleich sorgte Fabio Fognini, der gegen Außenseiter Andrey Rublev keine Mühe hatte. Der Weltranglisten-28. fegte den 17-jährigen Youngster in drei Sätzen mit 7:6(8). vom Platz.


Andreas Seppi erst am Sonntag im Einsatz

Am morgigen Samstag geht im sibirischen Irkutsk ein Doppel über die Bühne. Italiens Kapitän Corrado Barazzutti setzt dabei auf das Duo Bolleli/Fognini und verzichtet auf das ursprünglich vorgesehene Doppel Andreas Seppi und Paolo Lorenzi. Der Kalterer wurde am Freitag aufgrund einer Schleimbeutelentzündung im linken Bein geschont und schlägt am Sonntag gegen Andrey Rublev auf – allerdings nur, wenn die Partie zu diesem Zeitpunkt noch nicht entschieden ist.


Programm Davis-Cup Russland - Italien

Freitag, 18. September, 9 Uhr MESZ
Teymuraz Gabashvili (RUS) -. Simone Bolelli (ITA) 7:6(2). 6:1, 6:3
Fabio Fognini (ITA) Andrey Rublev (RUS) 7:6(8), 6:2, 6:2

Samstag, 19. September, 9 Uhr MESZ
Evgeny Donskoy/Konstantin Kravchuk (RUS) -. Paolo Lorenzi/Andreas Seppi (ITA)

Sonntag, 20. September, 8 Uhr MESZ
Teymuraz Gabashvili (RUS) .- Fabio Fognini (ITA)
anschließend
Andrey Rublev (RUS) - Simone Bolelli (ITA)



Bilanz: Italien - Russland 4:1-Siege

1996, Rom, 1. Runde World Group
Italien - Russland 3:2

1969, Moskau, Europazone B - Halbfinale
Russia - Italien 5:0

1968, Reggio Emilia, Europazone A - Halbfinali
Italien - Russland 3:2

1966, Bologna, Europazone B, 1. Runde
Italien - Russland 4:1

1962, Florenz , Europa – 2. Runde
Italien - Russland 5:0

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..