T Tennis

Jannik Sinner greift nach seinem nächsten ATP-Titel.

Es kommt zum Duell der beiden Supertalente

Jannik Sinner steht im Finale des ATP-Turniers von Umag und greift dort nach seinem 6. Titel auf der Tour. Am Sonntag wartet der spanische Überflieger Carlos Alcaraz auf den Sextner.

Jannik Sinner wurde am Samstagabend seiner Favoritenrolle beim ATP-Turnier in Kroatien vollkommen gerecht und fertigte den Italiener Franco Agamenone klar mit 6:1 und 6:3 ab.


Im zweiten Halbfinale musste Carlos Alcaraz gegen den italienischen Außenseiter Giulio Zeppieri über drei Sätze gehen, siegte schlussendlich mit 7:5, 4:6 und 6:3.

Im Finale kommt es zum erneuten Aufeinandertreffen der beiden Supertalente im Herrentennis. Im momentanen Ranking wird Sinner als Nummer 10 geführt, Alcaraz ist die Nummer 5 der Welt. Zuletzt begegneten sich die Zwei im Achtelfinale von Wimbledon, wo Sinner in vier Sätzen die Oberhand behielt.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH