T Tennis

Alexander Zverev sicherte dem Team Europa den Sieg. © AP / SALVATORE DI NOLFI

Europa schnappt sich wieder den Laver Cup

Der Tennis-Laver-Cup ist auch in seiner dritten Auflage an das Team Europa gegangen.

Die vom Schweden Björn Borg betreute Equipe siegte in Genf mit 13:11, der bisher knappste Ausgang dieses Bewerbs.

Die Entscheidung brachte der Deutsche Alexander Zverev mit einem 6:4,3:6,10:4-Erfolg gegen den Kanadier Milos Raonic. Zuvor hatte Roger Federer die Europäer gegen das Team Welt wieder herangebracht, in dem er den US-Amerikaner John Isner in zwei Sätzen bezwongen hat.

Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210